»Pietismus und Neuzeit«, das seit 1974 im Auftrag der Historischen Kommission zur Erforschung des Pietismus herausgegebene Jahrbuch, bietet ein international und (inter)disziplinär breites, kulturwissenschaftliches Spektrum von Forschungsbeiträgen zur Geschichte des neueren Protestantismus, vor allem des Pietismus im Kontext europäischer Frömmigkeitsbewegungen seit der Frühen Neuzeit. Neben theologie-, frömmigkeits- und kirchengeschichtlichen Untersuchungen finden sich hauptsächlich allgemeinhistorische (mit den Schwerpunkten Sozial-, Mentalitäts- und Institutionengeschichte), musik- und literaturwissenschaftliche sowie medizin- und pädagogikgeschichtliche Untersuchungen. Besondere Serviceleistungen stellen die zahlreichen Rezensionen und die umfangreiche, historisch und systematisch gegliederte Bibliographie von (im Schnitt 350) Neuerscheinungen dar. Beiträge, Rezensionen und Bibliographie werden durch Personen- und Ortsregister erschlossen.

Suchen Sie das Buch Pietismus und Neuzeit Band 34 – 2008 durch von Autor Udo Sträter? Wenn Sie es kaufen möchten, kostet dieses Buch Pietismus und Neuzeit Band 34 – 2008 normalerweise 23,78 EUR. In einigen Ländern ist dieses Buch jedoch aufgrund der Verfügbarkeit möglicherweise momentan nicht verfügbar. Dieses Buch von von Autor Udo Sträter ist jedoch auch als PDF-Version verfügbar. Wenn Sie die PDF-Version des Buches Pietismus und Neuzeit Band 34 – 2008 erhalten möchten, klicken Sie einfach auf die Download-Schaltfläche. Sie werden zu unserem Partnerserver weitergeleitet, der die PDF-Datei enthält.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link